05121 / 301-8800   oder   05121 / 301-8820

Autor Achim Bröger liest im 5. Jahrgang

Lieber Achim Bröger,

als Schulbegleitung hatte ich kürzlich das Vergnügen, Sie bei Ihrer Autorenlesung in unserer Schule kennenzulernen. Mir wird dieses Erlebnis noch lange in Erinnerung bleiben. Mich hat nämlich sehr begeistert, wie Sie unserer Klasse all unsere Fragen beantwortet haben. Das war auch für mich hochinteressant. Ich wusste z. B. Gar nicht, wie ein Profischriftsteller lebt und arbeitet. Sie haben uns Ihren Alltag näher gebracht. Besonders begeistert mich Ihre Vielfalt: Sie schreiben Bücher für Kinder und Jugendliche und Drehbücher für Funk und Fernsehen – faszinierend!

Ihr Vorlesen war genauso ein wundervoller Moment. Ich habe mir Ihr Buch „Flammen im Kopf“ gleich vor Ort gekauft und sehe Sie jetzt jedes Mal, wenn ich darin lese, vor mir.

Das Schönste ist: Ich habe nach Ihrem Besuch mein eigenes kreatives Schaffen wieder aufgenommen. Das macht mich glücklich. Sie haben mich inspiriert. Vielen herzlichen Dank.

Ulrike Diemer

24. 5. 2016