05121 / 301-8800   oder   05121 / 301-8820

Die Oskar-Schindler-Gesamtschule mit Webradio & Podcasts auf der IdeenExpo 2015

Wie klingt die IdeenExpo? Was erwartet die Besucherinnen und Besucher im „größten Klassenzimmer der Welt“? Welche neuen Exponate werden in diesem Jahr präsentiert? Was passiert im Science-Tunnel? Wie funktionieren Schüler-Apps von morgen?

Fünf Neuntklässler der Oskar-Schindler-Gesamtschule Hildesheim sind für den Verein n-21: Schulen in Niedersachsen online e.V. live vor Ort und bringen die IdeenExpo ins Internetradio.
Am Montag, 6. Juli, startete das Medienprojekt für Jasmin Appuhn (15 Jahre), Ida Oks (15 Jahre), Marvin Klapprott (15 Jahre), Tilman Kupferschmidt (15 Jahre), und Jeffrey Pradel (16 Jahre). Direkt nach Erhalt der Presseausweise ging das Team auf Stimmenfang. Am Dienstag standen Experten-Interviews auf dem Programm. Die journalistischen Ergebnisse, Fotos und Audio-Podcasts sind auf www.online-redaktionen.de/ideenexpo2015 abrufbar. Schon eine Woche vor Beginn der IdeenExpo wurde es spannend für die Gruppe: Die Neueinsteiger, die sich auf die Ausschreibung beworben hatten,
bekamen ein Radio-Coaching vom Verein n-21: Schulen in Niedersachsen online e.V. inklusive Audioschnitt- und Moderationstraining. Sozialpädagoge Norbert E. Herold, der die Schülergruppe betreut, ist begeistert:  „Die Schülerinnen und Schüler klingen, als hätten sie nie etwas anderes gemacht. Auch wenn es für sie ein Sprung ins kalte Wasser ist, man merkt ihnen den Spaß an der Sache an. Hier auf der IdeenExpo werden wir viel lernen und Impulse für eigene Radiosendungen bekommen“, meint Herold, der als ehemaliger Radiojournalist langjährige Medienerfahrung mitbringt.