05121 / 301-8800   oder   05121 / 301-8820

Friedensmarsch am 11. März 2022

Wir setzen ein Zeichen für den Frieden. Am Freitag zogen wir mit über 400 Schüler*innen Schulen zur St. Andreas Kirche in der Hildesheimer Innenstadt. Mit bunten Plakaten forderten wir auf, den Krieg in der Ukraine zu beenden. In der St. Andreas Kirche hielten wir dann Andacht und jedes Mitglied der Schulgemeinschaft hatte in den ersten Minuten Zeit eigene Gedanken, Wünsche und Gebete in Stille zu sprechen. Danach lasen SchülerInnen aus dem 6. Jahrgang Bitten für den Frieden vor. Im Anschluss trugen SchülerInnen aus Jahrgang 10 ihre Briefe vor, die sie in der vergangenen Woche an den russischen Präsidenten geschrieben hatten.

Unsere Andacht beendeten wir mit einem Lied von Udo Lindenberg – „Wozu sind Kriege da?“