05121 / 301-8800   oder   05121 / 301-8820

Hoher Besuch an der OSG durch die AWT-Fachmoderatoren

Die Oskar-Schindler-Gesamtschule hat am 04.11. alle AWT-Fachbereichsleiter der Gesamtschulen aus der Region Hannover, Hildesheim und dem Schaumburger Land zur großen Dienstbesprechung eingeladen.  Die Industrie 4.0 und die einhergehende Digitalisierung von Arbeit haben Auswirkungen auf die Schule. Auch in anderen Bereichen haben sich die Bedingungen geändert und müssen angepasst werden. Daher wird zurzeit an einem neuen Kerncurriculum gearbeitet. In der AWT-Dienstbesprechung wurde in Gruppen intensiv an Inhalten und deren Umsetzung getüftelt. Diese Ergebnisse werden in das neue Kerncurriculum einfließen und einen modernen AWT-Unterricht ermöglichen, damit die SchülerInnen für die Zukunft gewappnet sind. Die Oskar-Schindler-Gesamtschule zeigt sich mit ihrem innovativen AWT-Schularbeitsplan und dem neu eröffneten „maker space“ bestens auf die neuen Zeiten vorbereitet.

(Verfasser und Bild:M. Münzebrock)