05121 / 301-8800   oder   05121 / 301-8820

„Kleine“ Sensation im Innenhof der OSG

Safran gilt als kostbarstes Gewürz der Welt. Es wird aus der Krokusart „Krokus sativus“ gewonnen. Die Krokusse wachsen eigentlich nur in südlichen Ländern wie dem Iran oder Spanien.  Um ein Kilo Safran herzustellen, bedarf es knapp 200.000 Krokus-sativus-Blüten. Die Pflanze blüht nur an zwei Tagen im Jahr. Eine dieser Blüten ziert nun unseren Innenhof. Unser Kollege Albert Claßen hat die Krokuszwiebel aus dem Urlaub mitgebracht und mehr oder weniger auf gut Glück auf der schattigen Seite eingepflanzt. Wir freuen uns sehr über diese kleine Sensation.

(Verfasser: A. Peche)