05121 / 301-8800   oder   05121 / 301-8820

Lieber durchstarten als abwarten? Berufsinformationstag bei Bosch

Mit beeindruckender Geschwindigkeit fräst eine große CNC-Maschine präzise Kanten in ein Metallstück. Schon während der Ausbildung lernen die Bosch-Auszubildenden, teure Hightech-Maschinen zu bedienen. Mit viel Leidenschaft berichten die Ausbilder und Auszubildenden am Bosch-Berufsinformationstag über Ausbildungsinhalte und berufliche Zukunftschancen. 50 Schüler von der Oskar-Schindler-Gesamtschule waren am 13.12.2016 zu Gast und ließen sich über folgende Ausbildungsberufe beraten:

– Elektroniker (m/w) für Automatisierungstechnik

– Industriemechaniker (m/w)

– Industriekaufleute (einjährige Berufsfachschule Wirtschaft vorausgesetzt).

Die Ausbildungschefin Frau Haars freut sich besonders über weibliche Bewerber. Die nächste Bewerberrunde (2018) beginnt im Sommer 2017. Die Bewerbungen erfolgen online unter

www.bosch-career.de/ausbildungsstellen

Weitere Informationen unter

www.bosch-career.de/ausbildung

Es können in den Ferien auch Praktika gemacht werden.