05121 / 301-8800   oder   05121 / 301-8820

Mondschein und Moneten-Erfolg beim Planspiel Börse

Jedes Jahr findet das Planspiel Börse der Sparkasse statt. In einem spielerischen Szenario eignen sich die SchülerInnen Wissen über den Aktienhandel, Risikoeinschätzung und über das Wirken wirtschaftlicher Zusammenhänge an. Dabei gilt es, dass fiktive Startkapital in Höhe von 50.000 Euro möglichst ertragreich anzulegen. Von der OSG nahm der 10. Jahrgang daran teil. Die Gruppe „Mondschein“ mit Celine Teichert, Nadja Hammoude und Joana Kracht war dabei besonders erfolgreich und erreichte zum Spielende einen beachtlichen Depotwert über 54.046,75 Euro. Sie kauften Aktien vor allem von Volvo, Microsoft sowie MSI und behielten trotz turbulenter Kursentwicklung die Nerven. In der Gesamtwertung belegten sie im Hildesheimer Bereich den 3. Platz und verfehlten nur knapp den Gesamtsieg. Am 19.01.2017 veranstaltete die Sparkasse Hildesheim eine feierliche Preisverleihung. Die Gruppe gewann 100 (echte) Euro. Das Geld werden sie sparen.

  • (von links: Celine Teichert, Nadja Hammoude und Joana Kracht)