05121 / 301-8800   oder   05121 / 301-8820

Schulabschluss – Feierliche Zeugnisübergabe im Autokino

Die Planung einer Abschlussfeierlichkeit ist in diesen Tagen nicht ganz einfach. Umso erstaunlicher war das Ergebnis. Der 10. Jahrgang organisierte in diesem Jahr die Zeugnisübergabe im Autokino am Schützenplatz. Knapp 200 Autos parkten in Reih und Glied vor der riesigen Bühne. Nicht nur über die Lautprecher, sondern auch über die Autoradios konnten die Schülerinnen und Schüler, sowie deren Familien und Freunde die Feier mit den tollen Show-Acts verfolgen. Unsere Schülerin Luisa Räuschel eröffnete mit einer wunderschönen Gesangseinlage die Feier. Unsere Schulleiterin, Frau Berger, und der Jahrgangsleiter Herr Brück, stimmten anschließend unsere Absolventinnen und Absolventen sowie unsere Gäste mit feierlichen Worten ein. Es folgten Grußworte in Form von Videobotschaften von unserem Schulpaten Bernd Lynak (Landtagsabgeordneter), von der Ortsbürgermeisterin der Marienburger Höhe, Frau Nicole Reuß, sowie von dem Vorsitzenden unseres OSG-Fördervereins, Herr Nolte. Tolle Worte fanden auch unsere beiden Schülersprecher Merle Pawlak und Jan Luca Brandt. Zwischendurch gab es immer wieder Show-Acts über die riesige Leinwand des Autokinos. Der 8. Jahrgang zeigte beispielsweise eine Tanz-Performance, es gab eine Quizshow zu den Lehrerinnen und Lehrern, und unsere Lehrerband hatte im Vorfeld ebenfalls einige wunderschöne Stücke auf Video aufgenommen. Im Anschluss folgte die Zeugnisübergabe, begleitet von einem Hup- und Lichterkonzert der Autos. Den Abschluss der Feier machte ein Special-Guest aus unseren eigenen Reihen. Henrik Johrden brachte mit Gitarre und viel guter Laune unseren Absolventinnen und Absolventen nochmal ein ganz besonderes Ständchen. Auch in diesen Zeiten kann man – mit etwas Improvisationstalent – eine unvergessliche Abschlussfeier auf die Beine stellen.

Wir wünschen euch, liebe Abgängerinnen und Abgänger, nur das Beste für eure Zukunft. Wir sind stolz auf euch!

(Verfasser und Bilder: A. Peche)