05121 / 301-8800   oder   05121 / 301-8820

Schwimmmeisterschaft im Wasserparadies

Nach zweijähriger Corona-Pause fand am Montag endlich wieder die Hildesheimer Schwimmmeisterschaft der Schulen statt. Wie schon bei den vergangenen Ausgaben hatte der Veranstalter Eintracht Hildesheim wieder ein tolles, sehr gut organisiertes Event auf die Beine gestellt. Aufgrund einiger pandemiebedingter Einschränkungen waren in diesem Jahr nur die Sechstklässlerinnen und Sechstklässler eingeladen. Für die OSG traten Zaed, Luca, Albion, Nour, Celine, Viktoria und Sheryl an.

Das OSG-Schwimmteam präsentierte sich bei den Wettkämpfen im Wasserparadies sehr fair und sympathisch und feuerte nicht nur die eigenen Schwimmer pausenlos an. Angeführt von Celine und Sheryl, die jeweils in drei Lagen (Freistil, Brust, Rücken) an den Start gingen, holte unsere Mannschaft teilweise sehr beachtliche Ergebnisse.

Einziger Wermutstropfen war, dass wir aufgrund einer dezimierten Mannschaft nicht an der abschließenden 8x50m-Staffel teilnehmen konnten und in der Gesamtwertung chancenlos waren. So blieb unterm Strich der siebte Platz.

Nach Wettkampfende gab es bei der abschließenden Siegerehrung eine Medaille und ein Handtuch, gestiftet vom Hauptsponsor des Events.

OSG-Schwimmteam, ihr habt euch super verkauft, wir sind stolz auf euch!

  • 6

    6

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner