05121 / 301-8800   oder   05121 / 301-8820

Tag der offenen Tür 2020

Am 17.01. öffnete die Oskar-Schindler-Gesamtschule ihre Tür für alle Interessierten und bot von 15 bis 17.30 Uhr ein spannendes Programm mit vielen Mitmachaktionen, Auftritten, Probeunterrichtsstunden und Präsentationen an.

Die Veranstaltung begann mit einem Auftritt des Schulchores, der unter der Leitung von Frau Richter einige wunderschöne Songs präsentierte. Frau Berger, unser Schulleiterin, begrüßte anschließend unsere Gäste und eröffnete offiziell den Tag der offenen Tür 2020.

Nun konnten sich die interessierten Schülerinnen und Schüler und deren Eltern auf einen Entdeckungs-Rundgang begeben. Großes Interesse gab es bei der Vorstellung der technischen und digitalen Möglichkeiten, die unsere Schule mittlerweile bietet. Im 3D-Drucker wurden verschiedene Gegenstände gedruckt, Lego-Mindstorm-Roboter konnten programmiert werden und mit einer Virtual-Reality-Brille konnte New York erkundet werden. In den Fachräumen Biologie und Chemie konnten spannende Experimente durchgeführt werden. Im Medienraum wurde der Einsatz von Tablets in den verschiedenen Fächern vorgeführt und es konnten die diversen Lernprogramme direkt am IPad ausprobiert werden. Alle Fachbereiche stellten sich ausführlich vor und führten themenspezifische Lernspiele, Rätsel und Entdeckungsaufgaben mit unseren jungen Gästen durch. Die Schülerinnen und Schüler der Spanischkurse in Jahrgang 10 haben unter der Leitung von Ivan Alvaréz lateinamerikanische Spezialitäten zubereitet. Der Fachbereich Sport hatte in der Sporthalle einen Risiko- und Wagnis-Parcours aufgebaut, bei dem ebenfalls der Einsatz von digitaler Technik zum Erlernen von Bewegungsabläufen präsentiert wurde.

Wir freuen uns sehr über diesen wirklich gelungenen Tag und bedanken uns vor allem bei all unseren Schülerinnen und Schülern, die durch ihre tolle Vorbereitung diesen schönen und harmonischen Nachmittag gestaltet haben!

Herzlichen Dank!

Das Team der Oskar-Schindler-Gesamtschule

(Verfasser: A. Peche)