05121 / 301-8800   oder   05121 / 301-8820

Berufsorientierung mit den Eltern

Berufsorientierung (Eltern)

Ihr Kind steht vor wichtigen Entscheidungen, wenn es um die berufliche Zukunft geht. Wie Sie dem Reiter „Berufsorientierung“ entnehmen können, bietet die IGS Oskar-Schindler eine herausragende und vielfältige Anzahl an Maßnahmen zur Berufsorientierung. Nichtsdestotrotz haben vor allem die Eltern einen großen Einfluss auf die Berufsentscheidung Ihrer Kinder. Sie verfügen über ein hohes Erfahrungswissen und kennen Ihr Kind am besten. Bei über 300 Ausbildungsberufen und Studiengängen ist es aber auch für die Eltern schwierig, den Überblick zu behalten. Frau Beckwith von der Agentur für Arbeit ist die schuleigene Berufsberaterin und steht Ihnen und Ihren Kind beratend zur Seite. Sprechzeiten werden von den Stammlehrkräften bekannt gegeben, können aber auch individuell vereinbart werden. Schulsozialarbeiter Herr Herold ist ebenfalls für den Übergang von Schule und Beruf zuständig. In den unten stehenden Dokumenten finden Sie Tipps und weitere Ansprechpartner, damit Ihr Kind einen bestmöglichen Start ins Berufsleben hat.

Eine hervorragendes Magazin, ist „New Comer – Das Ausbildungsmagazin für Stadt und Landkreis 2018/19“, welches  insgesamt auf 144 Seiten hiesige Ausbildungsbetriebe präsentiert

Der „New Comer“ ist in gedruckter Form zum Beispiel in den weiterführenden Schulen, der Infostelle der Stadtverwaltung (Markt 2) oder als Download unter https://www.landkreishildesheim.de/media/custom/3008_255_1.PDF?1537779458 erhältlich.